Das Mietermagazin der Wobau Magdeburg

Moderatorin Susi Brandt und WOBAU-Geschäftsführer Peter Lackner nehmen unser Maskottchen WOBI-Spatz auf der Bühne in der Johanniskirche in ihre Mitte.

Wobau Aktuell

Vier gute Nachrichten aus Magdeburg

Eine neue Wohnanlage mit CO2-freiem Betrieb entsteht am Stadtrand, für Schülerinnen und Schüler wird ein dauerhaftes Neun-Euro-Ticket von der Landeshauptstadt eingeführt, der Intel-Chef besucht erstmals persönlich Magdeburg und die „Lichterwelt“ ist zurück

30 erfolgreiche Jahre für Magdeburg

Über 30 Jahre junggeblieben und engagiert für die Elbestadt: Mit einem Festakt in der Johanniskirche haben wir am 20. Oktober unser Jubiläum „30 Jahre WOBAU“ gefeiert.

„Tempo 500“ im Netz

Noch schneller im Netz unterwegs: MDCC bietet ab sofort für alle angeschlossenen Haushalte Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s.

96 moderne Quartiersgaragen eröffnet

Historisches Wohnquartier fit für die Zukunft: WOBAU sorgt für geräumige Garagen mit Lademöglichkeit und entlastet die angespannte Parksituation in der Beimssiedlung

Kosmische Lichterwelt in Reform

Rakete, Planet, Kosmonaut und Stern: Der Bürgerverein Reform lässt mit Hilfe zahlreicher Sponsoren den Stadtteil erstrahlen wie noch nie. Auch die WOBAU half bei der Finanzierung.

imposante Lichtmalereien

Die „Magdeburger Lichterwelt“ wächst von Jahr zu Jahr und verzaubert die Innenstadt sowie auch immer mehr Stadtteile. Das gibt es in diesem Jahr Neues zu entdecken

Ihr Ratgeber

Clever Heizkosten sparen

Wenn die Tage draußen kühler werden, sorgen unsere Heizungsanlagen drinnen ganz selbstverständlich für wohlige Wärme. Doch mit Blick auf die steigenden Energiepreise macht sich so mancher Sorgen um die nächste Heizkostenabrechnung. So können Sie Wärme und Kosten sparen

Klinikum Magdeburg räumt mit Tabuthema auf

Hilfe bei Blasenschwäche: Einzige Klinik, die mit spezieller OP-Methode künstlichen Schließmuskel implantiert. Warum man auf ärztliche Beratung setzen sollte

Mittendrin

Stadtteilfilm zu 50 Jahren Reform

50 Jahre Neu-Reform. Dieses Jubiläum war dem Bürgerverein Reform Anlass für ein Filmprojekt, in dem alle Generationen ihre ganz individuellen Geschichten über ihren Stadtteil erzählen.

Neues WOBAU-Servicebüro am Nicolaiplatz

Moderne Anlaufstelle für unsere Kundinnen und Kunden sowie Mietinteressenten eröffnet

Schritt für Schritt selbstständig werden

Im betreuten Wohnen der AWO in Reform haben mittlerweile neun Jugendliche ein neues Zuhause gefunden. Die WOBAU stellte Wohnungen bereit. Welche Erfolge es dabei gibt

Viel Spaß mit WOBI beim Kinderoktoberfest

„Allesretter“ alle glücklich dank neuer Küche

Wenn verschiedene Kulturen aufeinandertreffen

Ihr Mieter-Magazin „hallo nachbar“ ist jetzt auch online!