Weihnachtsmarkt und Lichterwelt

Bis zum 2. Februar funkelt und glitzert die Lichterwelt Magdeburg.

Bis zum 2. Februar funkelt und glitzert die Lichterwelt Magdeburg. Die gesamte City verwandelt sich in ein funkelndes Lichtermeer. Mehr Glanz und Glamour geht nicht. Mit über einer Million LEDs erleben Besucherinnen und Besucher die beeindruckendste Weihnachts- und Winterbeleuchtung in ganz Mitteldeutschland. Gleichzeitig öffnet der Magdeburger Weihnachtsmarkt bis zum 29. Dezember mit Leckereien, Budenzauber und liebevollen Angeboten für Kinder seine Pforten.
Die mittelalterliche Kaiser-Otto-Pfalz zieht Besucher ebenso an wie die Köstlichkeiten auf dem Alten Markt. Handwerker und Händler warten mit ihren Künsten und verlockenden weihnachtlichen Aromen und Gewürzen auf. Die Glühweinkultur in Magdeburg ist legendär. Über 50 verschiedenen Sorten werden an den verschiedenen Ständen kredenzt.
Sogar der Weihnachtsmann zieht zur festlichen Zeit wieder in die Ottostadt! Direkt neben dem Rathaus befindet sich seine Wohnung auf Mitteldeutschlands kinderfreundlichstem Weihnachtsmarkt. Bastelhaus und Märchengasse sind gleich nebenan. Einen Katzensprung entfernt drehen Karussell und Märcheneisenbahn ihre Runden.
Gleich im Eingangsbereich zur benachbarten Kaiser-Otto-Pfalz können Mädchen und Jungen eine liebevoll gestaltete Krippeninszenierung bewundern. Und jeden Tag um 14 Uhr erwacht der Weihnachtsmann in seiner Wohnung und freut sich auf die kleinen Besucher.

www.weihnachtsmarkt-magdeburg.de