Ottos wilde 70er

OTTOJANER planen Jubiläums-Session mit Karnevalsnacht am 20. Januar im AMO

Die OTTOJANER planen ihre 70. Session mit einer bunten Karnevalsnacht durch die sieben Jahrzehnte seit ihrer Gründung 1954. Entstanden aus dem hochschulinternen Studenten­fasching, hat sich im Wandel der Zeit eine etwas andere Karnevalveranstaltung entwickelt, die mit ihrem Publikum lebt, es begeistert und mitreißt.
Abweichend von der Tradition – nach der immer am Wochenende vor Rosenmontag bei den OTTOJANERN gefeiert wird – gibt es „Ottos wilde 70er“ bereits am Samstag, 20. Januar 2024, im AMO Kulturhaus in Magdeburg. Wenn der Rektor der Uni, Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan, unterstützt von Oberhäuptern der Stadtpolitik, traditionell die feierliche Schlüsselübergabe vollzogen hat, soll es ein ganz besonderes Fest für Augen, Ohren und Tanzbeine werden.


Mit einem Mix aus Fasching, Showtanz, Akrobatik, Bunter Nummer und Überraschungsgästen im Programm, wissen die OTTOJANER seit Jahrzehnten ihr Publikum zu begeistern. Ein musikalischer Wettstreit aus japanischen Trommeln und schottischen Pfeifern wird noch vor Mitternacht in einem DJ-Battle münden – so viel sei hier verraten. Es wird wieder neue und bekannte Gesichter auf der Bühne geben, aber auch in großer Zahl befreundete Vereine, Wegbegleiter und Förderer im Publikum des großen Saales.
Ob im feinen Zwirn oder kunterbunt, im Look der 50er bis 90er Jahre oder gern sportlich oder glitzernd im Y2K-Style der 2000er Jahre – alle sind eingeladen, bei der großen Partynacht des Karnevals in Magdeburg dabei zu sein.

Weitere Informationen zum Karneval der OTTOJANER gibt es auf der Homepage unter www.ottojaner.de sowie unter www.facebook.com/ottojaner

Seit 70 Jahren tanzen die OTTOJANER in Magdeburg über die Karnevalsbühne. Gegründet wurden sie 1954. Damals gingen sie aus dem hochschulinternen Studentenfasching hervor.

Karneval auf einen Blick

Was: Großer Karneval zum 70. Jubiläum der OTTOAJANER
Wann: Samstag, 20. Januar 2024, Einlass 19 Uhr
Wo: AMO Kulturhaus, Erich-Weinert-Straße
Karte: 25 Euro (zzgl. Gebühren) / 35 Euro (Abendkasse)
Vorverkaufsstellen: Biber-Ticket, Kartenhaus, Karnevalsverein OTTOJANER

Hinweis: Vor Ort ist nur Barzahlung möglich.