Reform sucht Ei des Jahres und freut sich auf das rote Pferd

Das gab‘s noch nie: 20 Reformer Einrichtungen zeigen sich auf Einladung des Bürgervereins Reform zu Ostern besonders kreativ. Sie gestalten jeweils ein Ei einzigartig.

Ausgabe Frühjahr 2024

Das gab‘s noch nie: 20 Reformer Einrichtungen zeigen sich auf Einladung des Bürgervereins Reform zu Ostern besonders kreativ.
Sie gestalten jeweils ein Ei einzigartig. Den Schöpfern der drei schönsten Eier winken originelle Eier-Pokale und Preisgelder im Gesamtwert von 1.000 Euro. Auch die WOBAU gestaltet ein Osterei und geht ins Rennen, um im Falle eines Sieges das Preisgeld für einen guten Zweck zu stiften. Wer gewinnt, entscheiden die Reformer selbst.

Die Eier-Parade wird das Highlight des diesjährigen Reformer Oster­feuers. Zu sehen ist die kunstvolle Eier-Parade schon jetzt im Schaufenster der Herz-Apotheke in der Kosmos-Promenade. Bis zum Osterfeuer am 30. März 2024 können Reformer dort für ihre drei Favoriten voten. Eine Expertenjury aus Kunstlehrern und Prominenten gibt ebenfalls ihr Votum ab: Und zwar am 30. März um 16.30 Uhr auf der Bühne beim Reformer Osterfeuer.

Beide Wertungen zusammen entscheiden über den Gewinner. Die Schöpfer der drei kunstvollsten Eier dürfen sich auf Geldpreise vom Bürgerverein Reform freuen (500, 300 und 200 Euro). Alle Eier werden anschließend versteigert - der Erlös kommt ebenfalls den Reformer Einrichtungen zugute.

Das Reformer Osterfeier selbst findet am Ostersamstag, 30. März, von 16 bis 22 Uhr im Innenhof der Juri-Gagarin-Straße statt. Höhepunkt ist neben dem erwähnten Wettbewerb um das kunstvollste Osterei Reforms um 17 Uhr der Auftritt von Mallora-Star Markus Becker mit seinem Kinderprogramm „Das rote Pferd“.
Markus Becker hat 2007 mit seinem Song „Das rote Pferd“ einen Superhit gelandet. Heute gehört es zu den 20 bekanntesten Songs Deutschlands. Der Mann hinter dem roten Pferd begann seine Karriere in der Partymusik und landete in den letzten zehn Jahren einen Hit nach dem anderen. Neben „Das rote Pferd“ gehören „Hörst du die Regenwürmer husten“, „Ich bin ein Pandabär“, „Tschu  Tschu Wa“ oder „Ich hab ein Heli, Heli Helikopter“ und „Die schönste Frau der Welt“ zu seinen Hits.
Neben Markus Becker musizieren am Osterfeuer „Daphne & die Frudies“ sowie DJ Henne. Der Bürgerverein Reform sorgt für Essen, Trinken und ein abwechslungsreiches Angebot für die Kinder. Dazu gehören die Auftritte der Tanzgruppen der WSG Reform. Die jüngsten Gäste können sich auf ein Nostalgiekarussell, Hüpfburg, Spiele, Kinderschminken, Zuckerwatte und Waffeln am Spieß freuen.